Sielbad

Ansprechpartner

Geschäftsbereich Bäder
Tel. 05731 139158

Freibad Lohe

In Abstimmung mit dem Förderverein Freibad Lohe e.V. führen die Stadtwerke Bad Oeynhausen den Betrieb des Freibades in der Sommersaison 2020 durch. 

Ab 01.07.2020 wird das Freibad Lohe für Badegäste und Schwimmer wieder geöffnet, allerdings ist der Betrieb des Freibades mit Einschränkungen verbunden, die sich aus den Vorgaben des Gesundheitsamtes auf Grundlage der Coronaschutzverordnung ergeben. 

Um den Mindestabstand und die Hygienevorschriften einzuhalten, ist nur eine begrenzte Besucherzahl zugelassen. Um möglichst vielen Gästen den Badespaß zu ermöglichen, wird die Schwimm-/Aufenthaltsdauer je Einlass auf 2 Stunden begrenzt.

Von Montag bis Sonntag sind jeweils drei Badezeiten (siehe Öffnungszeiten) möglich. Nach den jeweiligen Badezeiten wird eine Desinfektion vorgenommen, bevor neue Badegäste eingelassen werden. 

Zusätzlich können Frühschwimmer an drei Wochentagen (Dienstag, Mittwoch und Freitag) von 6.30 – 8.00 Uhr im Freibad ihre Bahnen ziehen.

Die Öffnungszeiten und die Preise finden Sie rechts unter Downloads.

Aufgrund des Hygienekonzeptes ergeben sich folgende Einschränkungen:

  • Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen das Freibad benutzen.
  • Besucher müssen im Eingangsbereich (Kassenbereich, Umkleidekabinen) einen Mund-/Nasenschutz tragen und Ihre Kontaktdaten (Name, Adresse, Tel.-Nr., Uhrzeit des Aufenthalts) angeben. Ein Formular zum Ausdruck und ausgefüllten Mitbringen finden Sie auf der Homepage der Stadtwerke und des Fördervereins.
  • Um den Mindestabstand einzuhalten, ist die Anzahl der Umkleidekabinen reduziert.
  • Duschen stehen nur in den Durchschreitebecken zur Verfügung.
  • Wasserspielzeuge sowie Schwimm- und Sportgeräte dürfen nicht ausgegeben oder mitgebracht werden. Schwimmflügel für Kinder sind erlaubt, müssen aber selber mitgebracht werden.
  • Ein Mindestabstand von 1,5 m auf der Liegewiese sind einzuhalten.
  • Der Kiosk bleibt geschlossen.

Änderungen, die sich aufgrund der aktuellen Entwicklung ergeben, werden umgehend umgesetzt.

 

 

Badeangebote

  • 1 Schwimmerbecken: 25 m x16 m, Wassertiefe 1,80 m - 3,80 m
  • Sprungtürme (3 m, 1 m),
  • 1 Nichtschwimmerbecken: 25 m x16 m mit Wasserrutsche und Basketballkörben, Wassertiefe 0,60 m – 1,20 m
  • witterungsabhängige Beheizung über eine Solaranlage

Zusatzangebote

  • vielseitiger Kleinkinderbereich mit Planschbecken Wasserspielelementen und Matschanlage sowie Strandkörben und Wickelbereich
  • Kinderspielbereiche mit Sandkasten, Wipptieren, Riesenwippe, Tipi, Marterpfahl und Balancierschlange sowie mit Spielschiff, Leuchtturm und Sonnenterrasse
  • Liege- und Spielwiese mit Baumbestand, Rosenpavillon, Sonnenliegen
  • Sportbereich mit Beachvolleyballfeld (9 m x 18 m), Tischtennisplatte mit Edelstahlnetz , Fußball-Kleinspieltoren
  • Blockhütte zur Anmietung durch Gruppen
  • Kiosk mit kalten und warmen Angeboten und Cafebereich
  • Kostenloses WLAN