Desktop
  • >

Ansprechpartner

Pressesprecher
Tel. 05731 139123

Wasser wird günstiger

(vom 15.07.2020)

Im Rahmen des Konjunkturpaketes der Bundesregierung wird die Umsatzsteuer befristet vom 1. Juli 2020 bis 31. Dezember 2020 gesenkt. Der reguläre Steuersatz sinkt dabei von 19 % auf 16 % und der für die Wasserlieferung relevante reduzierte Steuersatz von 7 % auf 5 %. Selbstverständlich setzen wir diese gesetzlichen Vorgaben um und geben diese an unsere Kundinnen und Kunden weiter.

Das kommt bei Ihnen an: Wir berechnen Ihren Wasserverbrauch in der Jahresrechnung 2020 sogar für den gesamten Abrechnungszeitraum mit dem gesenkten Steuersatz von 5 %.

Zählerstände zum 30. Juni 2020 brauchen Sie uns daher nicht mitzuteilen. 

zurück