Abfallhof
  • >
  • Abfall >
  • Infos zur Gelben Tonne

Infos zur Gelben Tonne

Bis zum 31.12.2020 werden die gelben Säcke in der Stadt Bad Oeynhausen von der RMG Rohstoffmanagement GmbH alle 14 Tage abgefahren.

Ab 01.01.2021 werden die gelben Säcke durch eine Gelbe Tonne ersetzt. Die Gelben Tonnen werden dann von der Fa. PreZero abgefahren, da PreZero die europaweite Ausschreibung der Dualen Systeme für den Kreis Minden-Lübbecke ab dem 01.01.2021 gewonnen hat. Die Verteilung der Gelben Tonnen (schwarzer Korpus, gelber Deckel) erfolgt in den nächsten Monaten durch die Fa. PreZero.

Fragen zur Gelben Tonne:
PreZero-Hotline 0800 886 66 66
(kostenlos aus dem deutschen Festnetz)

Antworten auf wichtige Fragen sind hier zusammengestellt.

Weitere Fragen und Antworten sowie ausführliche Informationen finden Sie bei PreZero

Fragen zur Gelben Tonne 

1. Wer ist für die Verteilung und Abholung der Gelben Tonnen zuständig?

2. Ab wann werden die Gelben Tonnen entleert?

3. Wie lange werden die Gelben Säcke noch abgefahren?

4. Welche Behältergrößen gibt es?

5. Kann ich mir mit den Nachbarn eine Gelbe Tonne teilen?

6. Kann man bei Mehrbedarf mehrere Tonnen erhalten?

7. Können auch Gewerbebetriebe eine Gelbe Tonne bekommen?

8. Ab wann werden die Gelben Tonnen verteilt?

10. Was muss ich tun, wenn meine Gelbe Tonne verschwunden ist?

11. Was darf in die Gelbe Tonne?

12. Dürfen jetzt auch andere Gegenstände/Wertstoffe aus Kunststoff oder Metall in die Gelbe Tonne?