Abfallhof

Ansprechpartner

Geschäftsbereich Abfall
Tel. 05731 139165
Tel. 05731 139159

Gelbe Tonne

Ab 01.01.2021 werden die gelben Säcke durch eine Gelbe Tonne (schwarzer Korpus, gelber Deckel) ersetzt. Die Verteilung und Abfuhr der Gelben Tonnen erfolgt durch die Fa. PreZero, da PreZero die europaweite Ausschreibung der Dualen Systeme für den Kreis Minden-Lübbecke gewonnen hat. 

In Bad Oeynhausen sind die Gelben Tonnen schon im November 2020 verteilt worden.

Ab dem 04.01.2021 werden die Tonnen von PreZero in 14-täglichen Rhythmus in Bad Oeynhausen abgefahren. Die Abfuhrgebiete, der gewohnte Abfuhrtag in der Woche sowie der 14-tägliche Abfuhrrhythmus bleiben unverändert. Die Gelbe Tonne wird am gleichen Tag wie die Biotonne abgefahren. 

Bei allen Fragen zur Gelben Tonne wenden Sie sich bitte an: 

PreZero-Hotline 0800 886 66 66 (kostenlos aus dem deutschen Festnetz)

Wie bisher dürfen über die Gelben Tonnen nur Verkaufsverpackungen aus Kunststoff, Metall oder Verbundmaterialien entsorgt werden.

Das gehört in die GelbeTonne:

Verkaufsverpackungen aus Metall, Kunststoff und Verbunden, wie z.B. Aluschalen, -dosen, Folien, Joghurtbecher, Konservendosen, Kunststoffbecher und -flaschen, Milchtüten, Saftkartons, Styroporverpackungen, Vakuumverpackungen

Das darf nicht in die Gelbe Tonne:

  • Babywindeln (Restmüll)
  • Elektrogeräte (Recyclinghof)
  • Glasflaschen (Altglascontainer)
  • Kinderspielzeug (Restmüll)
  • Kunststoffstühle (Sperrmüll)
  • Tapeten (Restmüll)
  • Videokassetten (Restmüll)
  • Zahnbürsten (Restmüll)