Desktop
  • >

Ansprechpartner

Pressesprecher
Tel. 05731 139123

Kanalneubau Am Kurpark / Kurparkeingang

(vom 16.06.2017)

Der Neubau eines Regenwasserkanals (DN 300) und einer Anschlussleitung im Bereich zwischen dem Kurparkeingang (am Badehaus I), dem „Verkehrshaus“ und der südlichen Grünfläche ist erforderlich. Der Grund für die Maßnahme ist die Erweiterung der Kanalisation in Verbindung mit einer hydraulischen Sanierung der vorhandenen Kanalisation. Es handelt sich auch um Vorarbeiten zur Neugestaltung des Kurparkeingangs.

Der Kanalneubau wird in offener Bauweise durchgeführt. Diese Maßnahme erfolgt im Zuge des Kanalneubauprogamms und des hydraulischen Sanierungskonzeptes.

Dies ist der erste Bauabschnitt, ein weiterer Bauabschnitt (vom „Verkehrshaus“ bis zur Straße Am Kurpark) folgt im Herbst, da ansonsten die Veranstaltungen Innenstadtfete und Parklichter beeinträchtigt würden. 

Der Baubeginn ist ab Dienstag, 20.06.2017, vorgesehen.

Die Fertigstellung des ersten Bauabschnitts ist für Mitte Juli 2017 geplant.

Die Stadtwerke Bad Oeynhausen haben die Firma Stohlmann, Bad Oeynhausen, mit der Durchführung der Baumaßnahmen beauftragt.

Der südliche Teil der Zuwegung zum Kurpark (zwischen Badehaus I und der Straße Am Kurpark) wird abgesperrt. Der Kurparkeingang kann weiterhin fußläufig genutzt werden.

Für evtl. Beeinträchtigungen während der Bauarbeiten bitten wir um Verständnis.

zurück