• >

Datenschutz

Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseiten besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unseren Webseiten.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns wichtig und wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Mit nachfolgenden Informationen geben wir Ihnen einen Überblick zum Thema Datenschutz bei der Stadtwerken Bad Oeynhausen AöR (Anstalt öffentlichen Rechts):

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung (nachfolgend: "wir")

Stadtwerke Bad Oeynhausen AöR (Anstalt des öffentlichen Rechts)
Weserstr. 23
32547 Bad Oeynhausen
Telefon: 05731 / 139000
Fax: 05731 / 139900
E-Mail: info@stadtwerke-badoeynhausen.de

Vertretungsberechtigter Vorstand: Dipl. Kfm. Andreas Schwarze

Weitere Einzelheiten über uns finden Sie in unserem Impressum.

Datenschutzbeauftragter 

Dipl. Wjur. Jens Freimann
Stadtwerke Bad Oeynhausen AöR (Anstalt des öffentlichen Rechts)
Weserstr. 23
32547 Bad Oeynhausen
Telefon: 05731 / 139170
Fax: 05731 / 139900
E-Mail: j.freimann@stadtwerke-badoeynhausen.de

Rechtsgrundlagen und Zwecke der Verarbeitung von personenbezogenen Daten 

Die Nutzung unserer Websiten ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Die Angabe von personenbezogenen Daten ist freiwillig.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der Identität dieser natürlichen Person sind.

Der Zweck der Verarbeitung von Daten ist das Betreiben einer Website mit Informationen zu unserem Dienstleistungsangebot nebst Kontaktmöglichkeiten.

Personenbezogene Daten werden auf unserer Website dann erhoben, wenn dies

  • für die Nutzung der Website (Rechtsgrundlage: Artikel 6 Absatz 1 a) und/oder Artikel 6 Absatz 1 b) Datenschutzgrundverordnung),
  • zur Wahrung unseres Interesses zur Verbesserung der Nutzererfahrung und zur Aufrechterhaltung der Sicherheit der Nutzung (Rechtsgrundlage: Artikel 6 Absatz 1 f) Datenschutzgrundverordnung),
  • für die Nutzung der auf der Website angebotenen Leistungen sowie vorvertraglicher Maßnahmen, insbesondere etwa für Formulareingaben (Rechtsgrundlage: Artikel 6 Absatz 1 a) und oder Artikel 6 Absatz 1 b) Datenschutzgrundverordnung) oder
  • für einen Vertragsabschluss und für die Vertragsdurchführung (Rechtsgrundlage: Artikel 6 Absatz 1 a) und b) Datenschutzgrundverordnung)

erforderlich ist.

Weitere Details zur Verarbeitung von Daten finden Sie nachfolgend unter entsprechenden Überschriften:

Welche Daten werden erfasst?

Beim Besuch der Webseite 

Bei dem Besuch unserer Websiten speichern die Server automatisch für eine begrenzte Zeit die Informationen, die Ihr Browser sendet, sog. Server-Logfiles. Die Informationen umfassen:

  • Name der abgerufenen Webseite,
  • Datei,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • Meldung über erfolgreichen Abruf,
  • Browsertyp nebst Version,
  • Betriebssystem des Nutzers,
  • Referrer URL,
  • IP-Adresse und
  • Provider.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht. Die Informationen werden ausschließlich zur Analyse und Aufrechterhaltung des technischen Betriebs der Server und des Netzwerkes benutzt (Systemintegrität). Der Benutzer bleibt als einzelner Nutzer stets anonym.

GIPS Statistik, Monitoring-Tool 

Diese Website verwendet zur statistischen Auswertung des Nutzerverhaltens die GIPS Statistik, das Statistik- und Monitoring Tool der gemeinsamen Internetplattform für Stadtwerke (GIPS).

Es werden folgende Daten erhoben:

  • das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite und die übertragene Datenmenge,
  • verwendeten Browsertypen und Versionen,
  • das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem,
  • die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt

Diese Daten werden nur für statistische Zwecke ausgewertet. Es erfolgt keine personenbezogene Auswertung oder Profilbildung.
Der Benutzer bleibt als einzelner Nutzer anonym.
Sollten der Nutzer keine Aufzeichnung seiner Aktivitäten wünschen, kann er die „Do-Not-Track“- Einstellung seines Webbrowsers nutzen. Sofern diese Einstellung aktiviert wurde, werden keine Nutzungsdaten der Besucher gespeichert.

Die vorgenannten Daten protokollieren wir automatisiert.

Nutzung des Kontaktformulars

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Kontakt via E-Mail

Wenn Sie uns per E-Mail Anfragen zukommen lassen, werden Ihre dortigen Angaben aus der E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Wir behandeln die von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellten Daten streng vertraulich. Freiwillig von Ihnen mitgeteilte personenbezogene Daten speichern und nutzen wir, soweit es für die weitere Korrespondenz mit Ihnen erforderlich ist.

Nutzung von Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise sogenannte "Cookies". Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Nutzung von Google Maps

Diese Website verwendet außerdem den Kartendienst „Google Maps API“ der Google Inc. zur Darstellung von Standorten auf einer interaktiven Karte, um geographische Informationen und Anfahrtsbeschreibungen darzustellen und zu berechnen. Bei der Nutzung von Google Maps werden Informationen über die Nutzung unserer Internetseite einschließlich Ihrer IP-Adresse und die von Ihnen bei Google Maps eingegeben Daten an Google übertragen und dort gespeichert.

Sie können eine solche Datenübertragung jedoch verhindern, wenn Sie in Ihrem Browser "Javascript" deaktivieren. In dem Falle können jedoch keine Karten angezeigt werden. Weitere Informationen darüber wie Google Maps Ihre Daten verwendet finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

Google verpflichtet sich im Rahmen der eigenen Datenschutzerklärung zwar dazu, keine Informationen an Dritte weiterzugeben, macht hiervon aber Ausnahmen. Die so erhobenen Daten können demnach ggf. an Dritte übertragen werden, sofern dies gesetzlich in den USA vorgeschrieben ist oder sofern Dritte die Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Ausführliche Details zu Wahlmöglichkeiten und Datenschutz finden Sie im Datenschutz-Center von google.de unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Schutz von Minderjährigen

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter.

Wer sind die Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten?

Personenbezogene Daten werden folgenden Kategorien von Empfängern mitgeteilt:

An Mitarbeiter des Verantwortlichen und ggf. an Auftragsverarbeiter.

Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet oder die Datenweitergabe ist zur Durchführung eines Vertrags-verhältnisses zwingend erforderlich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Das Hosting findet ausschließlich in Deutschland statt.

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich nach Zweckerreichung. So speichern wir Ihre Daten aus Ihren E-Mails bis Ihre Anfrage vollständig bearbeitet und erledigt ist. Danach werden die Angaben in der Regel gelöscht. Im Übrigen wird in jährlichen Turni geprüft, ob eine Löschung der Daten erfolgen kann.

Session-Cookies werden nach Ihrem Website-Besuch automatisch von uns gelöscht. Zugriffsdaten (siehe oben) werden nach einer Woche gelöscht.

Bitte beachten Sie, dass wegen eines solchen Dauerschuldverhältnisses, aber auch für ein etwaiges anderes Rechtsgeschäft mit Ihnen für bestimmte Daten handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten von mindestens sechs (§ 257 HGB) oder zehn (§147 AO) Jahren bestehen.

Welche Rechte haben Sie als betroffene Person?

Sie sind gesetzlich nicht verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen. Die Bereitstellung kann jedoch für einen Vertragsabschluss erforderlich sein.

Die Rechte von betroffenen Personen ergeben sich insbesondere aus Artikel 15 bis 23 und Artikel 77 Datenschutzgrundverordnung sowie §§ 32 bis 37 Bundesdatenschutzgesetz. Wir weisen Sie vor allem auf die nachfolgenden Möglichkeiten für betroffene Personen hin:

Sie haben uns gegenüber im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten das Recht auf

  • Auskunft,
  • Berichtigung,
  • Löschung,
  • Einschränkung der Verarbeitung und
  • Übertragbarkeit.

Sie haben ferner das Recht, gegen die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

  • Widerspruch

zu erheben.

Wenn Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten erteilt haben, haben Sie das Recht des

  • Widerrufs

gegenüber uns mit Wirkung für die Zukunft.

Alle Anfragen, Aufforderungen und Mitteilungen richten Sie bitte an uns, siehe oben unter 1.

Sind Sie der Ansicht, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt, haben Sie stets das

  • Recht auf Beschwerde

bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, vgl. Artikel 77 DSGVO.

Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf.

Stand: 23.05.2018

  • Impressum
  • Datenschutz
  • Sitemap